Kategorien
News

Gemeindeleben in der „Zerstreuung“

Auch wenn wir einander nun seit geraumer Zeit nicht persönlich in Hauskreisen, Dienstgruppen und zum Gottesdienst treffen, so leben wir dennoch Gemeinschaft. Telefon, Videokonferenzen, Chats, Video-Streaming und Videogottesdienste, auch die alte Schneckenpost kommt zum Einsatz.

Vor allem sind wir durch Christus und seinen Geist verbunden. Wir leben weiter seine Mission: das Reich Gottes. Wir beten für einander und für unsere Mitmenschen, für die Politiker und Menschen im Gesundheitswesen, für Kinder, Erwachsene und Senioren, für unser Land und die ganze Welt.

Brauchen Sie jemanden, der für Sie betet? Wünschen Sie sich ein Gespräch? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!